Bootsliegeplätze in der MARINA Prinzenhof

Wichtige Mitteilung zu Einschränkungen durch das Coronavirus in unserer Marina

Liebe Kunden,
bezugnehmend auf die Verordnung des Gesundheitsministeriums des Landes Berlin über die Eindämmung des Coronavirus möchten wir sie um die Einhaltung der uns allen bekannten Maßnahmen bitten. Das heißt im Besonderen Gruppenbildungen von mehr als 2 Personen zu unterlassen und einen Abstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten, sowie die an den Toilettenanlagen angeschlagenen Hygienehinweise zu beachten, die Duschen bleiben zur Zeit noch geschlossen.

Laut eines am 07.04.2020 veröffentlichten Flyers der Wasserschutzpolizei ist es wieder gestattet Arbeiten an den Booten persönlich durchzuführen, Boote zu Wasser zulassen und Wassersport zu betreiben.

infoblatt_wassersport_trotz_covid_19_07042020

Das Abslippen der „kleineren“ Boote und Boote hinter dem Haus und auf den Trailern findet nach dem 20. April 2020 an separaten Terminen statt. Um Gruppenbildungen zu vermeiden, setzen wir uns mit den jeweiligen Bootsbesitzern telefonisch in Verbindung, um einen Termin zu vereinbaren!

Bleiben Sie gesund! Ihre Familie Fangrot                      Stand 22.04.2020

Neu Nachricht für Kunden mit Gartengrundstücken auf den Inseln, laut Aussage der Wasserschutzpolizei ist ein Fahren zu den Inseln möglich: Herr Kollberg von der Wasserschutzpolizei West hat darüber informiert, dass ein direktes Übersetzen zur Insel gestattet ist. Auf eventuelle Nachfrage der Wasserschutzpolizei lautet die Antwort, dass man in seinen Garten auf Maienwerder fährt oder von dort kommt. Maximal zwei Personen pro Boot plus zum Haushalt gehörende Kinder. Auf keinen Fall mehr als vier Personen pro Boot, dann lieber zweimal fahren. Der Aufenthalt auf der Marina ist nach wie vor nicht gestattet, man darf sie nur auf direktem Wege zum Erreichen des Bootes durchqueren. Bitte daran denken, immer ein Ausweisdokument mitzuführen und bei Motorbooten die entsprechenden Zulassungen bzw. Papiere.

Stand 02.04.2020    Dies ist eine Angabe ohne Gewehr,  bitte informieren Sie sich selbst bei den zuständigen Stellen, wie z.B bei der WSP-Spandau.

Ihr Wassersportpartner in Berlin am Tegeler See.

In unserer gepflegten Anlage am Tegeler See mit komfortablen Bootsliegeplätzen und durchgehenden Seitenstegen liegt Ihr Boot richtig.  Vom SUP bis zur Yacht bieten wir Wasserstände, Hallenstände und Landstände in Reinickendorf mit Winterlager, für Ihr Boot in der MARINA Prinzenhof. Genießen Sie Ihre Freizeit in citynaher Lage und die beruhigende Natur im Herzen Berlins. Vor unserer Haustür befindet sich der Tegeler See und die Oberhavel, einem der beliebtesten Wassersportreviere in Berlin. Dank unserer Trailerschräge können Sie Ihr Boot bei uns zu Wasser lassen und das Revier erkunden.